Sie sind nicht angemeldet.

drapple

Schüler

  • »drapple« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Wohnort: Hab ik

Beruf: IT-Netzwerkadministrator

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. August 2011, 16:32

Suche eine App um eine InstallationsDVD von Lion mit Paketauswahl zu erstellen.

Suche eine App um eine InstallationsDVD von Lion mit Paketauswahl zu erstellen.

Ich würde gerne mir für meine Hac's eine Installationsdvd erstellen, wo auch gleich alle Kext und dsdt drin sind, die ich in der Installation dann auswählen kann.

Kennt jemand sowas ?
Gehäuse: Mac Pro 2008
Mainboard: Gigabyte GA-Z68MX-UD2H-B3
CPU: Intel i 7 2600k 3500MHZ
Grafikkarte: AMD ATI 5750 1GB per DSDT :hurra:



Goron

Profi

Beiträge: 729

Wohnort: NRW

Beruf: FiSi

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. August 2011, 18:56

Hast du schonmal eine Windows unattended Installation erstellt? Ich mein OHNE Tools, so ganz von Hand? Winnt.sif, Runonce und AutoIT Skripte von Grund auf selbst schreiben?!?

So ungefähr kannst du es dir vorstellen, ne App, die das kann ist mir nicht bekannt, ich kenn nur den "steinigen" Weg, aber das in Worte fassen ... auä!

Einfacher und schneller ist definitiv sich einen Stick/eine Boot CD zu basteln ... vor allem Ressourcenschonender ... hab das einmal geschafft so eine DVD zu bauen, hat mich glaube ich 17 Rohlinge gekostet :/

Goron
OS: MacOS X Lion 10.7.5 | MoBo: Asus P5K-Deluxe | CPU: Intel Core2Duo E6600 2,4 GHz | RAM: 4GB | Grafik: nVidia 8400GS 512MB CI/QE
OS: MacOS X Lion 10.7.5 | MoBo: Asus Sabertooth P67 Rev. 3.0 | Bios: 3204 |CPU: Intel Corei5 2500K | RAM: 16GB G.Skill Ripjaws-X 1600 | Grafik: nVidia GTX 560 1024MB CI/QE

drapple

Schüler

  • »drapple« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Wohnort: Hab ik

Beruf: IT-Netzwerkadministrator

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. August 2011, 19:32

Hi danke, ich kannte mal so eine app für Leopard.

Ne sowas macht man nicht ohne tools.

Wie erden die ganzen Hackintosh DVD erstellt ?

So schwer kann das nicht sein.

Naja schade...
Gehäuse: Mac Pro 2008
Mainboard: Gigabyte GA-Z68MX-UD2H-B3
CPU: Intel i 7 2600k 3500MHZ
Grafikkarte: AMD ATI 5750 1GB per DSDT :hurra:



Thema bewerten